Baustellen mit Auswirkungen auf den Verkehr

Im Raum Thun werden bis 2030 rund 20 grössere Strassenbauvorhaben auf wichtigen Verkehrsachsen umgesetzt, welche Auswirkungen auf das Verkehrsgeschehen haben. Der Kanton Bern, die Stadt Thun, die Gemeinde Steffisburg und die Betreiber von Fernwärmenetzen stimmen die Baustellen zeitlich aufeinander ab und informieren auf dieser Website, wo aufgrund dieser Vorhaben Verkehrsführungen ändern und allenfalls Verkehrsbehinderungen auftreten können.

Bitte beachten Sie: Baustellen von Privaten, solche weiterer Werkleitungseigentümer oder Baustellen auf Quartierstrassen werden auf dieser Website nicht erfasst. Stausituationen aufgrund der grossen Verkehrsdichte werden nicht dargestellt.

Aktuelle Verkehrslage: www.google.com/maps/place/Thun >> Option Verkehr
Ausblick Strassenbaustellen Raum Thun bis 2030

News

20.06.2022
Maulbeerkreisel wegen Sanierung drei Tage gesperrt
Am Wochenende vom 24. bis 26. Juni erfolgen am Maulbeerplatz die Hauptarbeiten für die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Der Intensiveinsatz erfordert eine Sperrung des Kreisels.
Weiterlesen

04.02.2022
Hofstettenstrasse: Wirkungskontrolle zu Sofortmassnahmen auf Mai verschoben
Der Kanton Bern und die Stadt Thun verschieben die Wirkungskontrolle zu den staumindernden Sofortmassnahmen auf der Hofstettenstrasse vom März in den Mai 2022. So soll ausgeschlossen werden, dass die coronabedingte Homeoffice-Pflicht die Ergebnisse verfälscht.
Weiterlesen

16.12.2021
Rechtes Thunerseeufer: Weitere Sofortmassnahmen gegen Stau
Ab 18. Dezember 2021 starten zwei weitere Sofortmassnahmen zur Stauverminderung am rechten Thunerseeufer: Zwischen 15.15 und 18.15 Uhr gilt ab der Gemeindegrenze Oberhofen/Hilterfingen stadteinwärts bis zum Lauitor Tempo 30.
Weiterlesen

09.12.2021
Verkehrsfluss in der Innenstadt und am rechten Seeufer soll verbessert werden
Ab dem 13. Dezember setzt die Stadt Thun im Bereich Grabenstrasse/Marktgasse verschiedene Sofortmassnahmen um, die auch den Verkehrsfluss am rechten Thunerseeufer verbessern sollen. Damit werden die Sofortmassnahmen des Kantons unterstützt.
Weiterlesen

03.12.2021
Besserer Verkehrsfluss am rechten Thunerseeufer
Der Kanton Bern nimmt die erste Sofortmassnahme zur Verflüssigung des Verkehrs am rechten Thunerseeufer in Betrieb.
Weiterlesen

10.11.2021
Sofortmassnahmen zur Stauverminderung am rechten Thunerseeufer werden umgesetzt
Nach intensiven Diskussionen empfehlen die Delegierten des Runden Tischs zum Thuner Innenstadtverkehr einstimmig, zunächst Sofortmassnahmen zur Stauverminderung am rechten Seeufer umzusetzen und deren Wirkung zu messen.
Weiterlesen

24.09.2021
Sofortmassnahmen zur Stauverminderung am rechten Seeufer in Vorbereitung
Der Runde Tisch zum Thuner Innenstadtverkehr spricht sich dafür aus, Sofortmassnahmen zur Stauverminderung am rechten Thunerseeufer in die Wege zu leiten und deren Wirkung auszuwerten.
Weiterlesen

Verkehrsführung Innenstadt

Die SBB-Unterführung Frutigenstrasse (12) ist wegen Arbeiten an der Deckenuntersicht bis Ende Mai nur einspurig in Richtung Maulbeerkreisel befahrbar.

Zeitraum
21. Februar – voraussichtlich 31. Mai 2022

Autoverkehr
Einspurige Verkehrsführung. Umleitung des Autoverkehrs stadtauswärts via Aarestrasse – Mittlere Strasse – Pestalozzistrasse – Jungfraustrasse

Busbetrieb
Umleitung der STI-Linien 2 (Eilkurse) und 5 über die Aarestrasse – Mittlere Strasse – Pestalozzistrasse – Waisenhausstrasse.
Die Haltestelle Klosestrasse ist stadtauswärts verschoben.

Fussgänger und Velo
Zufusssgehende und Velofahrende benutzen in beide Richtungen die SBB-Personenunterführung Frutigenstrasse

Verkehrsführung Steffisburg / Heimberg

Der Bau des Kreisels Dükerweg an der Unterdorfstrasse (6) in Steffisburg kann kurzzeitig und lokal Verkehrsbehinderungen verursachen

Zeitraum
Dezember 2021 – Dezember 2022

Autoverkehr
Der Verkehr kann die Baustelle praktisch immer zweispurig passieren.

Busbetrieb
Die Bushaltestelle Steffisburg Platz stadteinwärts bleibt bis voraussichtlich Herbst 2022 an ihrem provisorischen Standort.

Fussgänger und Velofahrende
Für die Fussgänger steht immer ein Gehweg zur Verfügung.
Der Veloverkehr wird weiterhin über die Unterdorfstrasse geführt.

Die Glockenthal- und die Unterdorfstrasse können wegen des Bau der Fernwärmeleitung von April bis September 2022 nur einspurig in Richtung Thun befahren werden. Der Autoverkehr wird ab Ziegeleikreisel über die Ziegelei- und die Erlenstrasse umgeleitet.

Zeitraum
April – September 2022

Autoverkehr
In Richtung Thun wird der Autoverkehr über die Unterdorf- und die Glockenthalstrasse geführt. In Richtung Steffisburg wird der Autoverkehr ab Ziegeleikreisel über die Ziegelei- und die Erlenstrasse umgeleitet.

Busbetrieb
Die STI Busse der Linien 1, 41, 42 und 43 verkehren mittels einer Lichtsignalanlage in beide Richtungen über die Glockenthal- und die Unterdorfstrasse. Die Haltestelle «Bösbach» wird je nach Lage der Baustelle verschoben.

Fussgänger und Velofahrende
Velofahrende Richtung Thun teilen sich die Strasse mit dem Autoverkehr. Velofahrende Richtung Steffisburg Dorf benützen zeitweise mit den Zufussgehenden den Gehweg auf der stadteinwärts linken Strassenseite. Zufussgehende benutzen je nach Bauphase den Gehweg auf der linken oder rechten Strassenseite. Der Durchgang ist jederzeit gewährleistet.

Infoblatt NetZulg März 2022 PDF

Die Schwäbisstrasse (20) wird vom 14. Februar 2022 bis April 2022 wegen der Sanierungs- und Umgestaltungsarbeiten auf dem Abschnitt zwischen dem Stuckikreisel und der Verzweigung Kirchfeldstrasse/Schlossstrasse gesperrt. Der Verkehr wird über den Bypass Thun Nord umgeleitet.

Zeitraum
14. Februar – April 2022 

Autoverkehr
Die Schwäbisstrasse ist vom 14. Februar 2022 bis im April 2022 auf dem Abschnitt zwischen dem Stuckikreisel und der Verzweigung Kirchfeldstrasse/Schlossstrasse gesperrt. Der Verkehr wird in beide Richtungen über die Allmendstrasse resp. die Feldstrasse und den Bypass Thun Nord umgeleitet. Für Anstösser ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. 

Busbetrieb
Die Busse der Linie 3 werden über die Kyburgstrasse – Bernstrasse umgeleitet. Die Haltestellen Schwäbis werden an die Kyburgstrasse in den Bereich der Garage City verschoben. Die Haltestellen Sonnenfeld werden an die Bernstrasse in Fahrtrichtung jeweils vor den Stuckikreisel verschoben.

Fussgänger und Velofahrende
Für die Fussgänger steht immer ein Gehweg zur Verfügung.
Für die Radfahrenden wird eine Umleitung via Lenzweg – Schlossstrasse signalisiert. 

Infoblatt Bauarbeiten Schwäbisstrasse PDF

Verkehrsführung Thun West / Thun Süd

Derzeit ist mit keinen baustellenbedingten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Verkehrsführung Rechtes Thunerseeufer

Derzeit ist mit keinen baustellenbedingten Verkehrsbehinderungen zu rechnen.